Suche
Suche Menü

Yoga für den Rücken

Fast jeder dritte Deutsche klagt (laut AOK) mindestens einmal pro Jahr über Rückenschmerzen. Warum? Fast die Hälfte der Erwerbstätigen arbeitet im Sitzen und verbringt somit die meiste Zeit des Tages in einer für den Rücken schädlichen Haltung. Ein gezieltes Rückentraining kann dem entgegenwirken. Unser Rückenyoga-Workshop konzentriert sich auf eine rückenstärkende und -mobilisierende Yogapraxis. Nicht vergessen werden Bauch-, Bein und Pomuskulatur.
Denn die wichtigsten Muskelgruppen für einen schmerzfreien Rücken sind:
M. gluteus Maximus (großer Pomuskel)
Ischiocrurale Muskulatur (Oberschenkelrückseite)
Abdominale Muskelgruppe (Bauchmuskeln)
M. Erector Spinae (Rückenstrecker)
M. Iliopsoas (Hüftbeuger)

Samstag, 1. Juni 2019
Workshop „Yoga für den Rücken“
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Augustenstr. 4
80333 München
Kosten: Euro 30,00

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.