Suche
Suche Menü

Workshop „Yoga bei Endometriose“

Endometriose ist eine der häufigsten Unterleibs-Erkrankungen bei Frauen. Sie betrifft nach vorsichtigen Schätzungen ca. 10% der geschlechtsreifen Frauen. Die Ursache sind Ansiedlungen von Gebärmutterschleimhaut außerhalb der Gebärmutter. Endometriose kann starke Schmerzen verursachen, die oft zusammen mit der Regelblutung auftreten. Die Schmerzen können mal stärker, mal schwächer sein und in den Unterbauch, den Rücken und die Beine ausstrahlen. Sie werden oft als krampfartig erlebt und können von Übelkeit, Erbrechen und Durchfall begleitet sein. Bislang lässt sich Endometriose nicht vollständig heilen – aber es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Beschwerden zu behandeln. Wie bei anderen chronischen Krankheiten ist es wichtig, den eigenen Körper und seine Reaktionen kennenzulernen, um Wege zu finden, mit den Beschwerden umzugehen.

Eine dieser Wege kann Yoga sein. Die harmonisierende Wirkung von Yoga konnte in zahlreichen wissenschaftlichen Studien nachgewiesen werden. Yoga wirkt auf körperlicher, geistiger, emotionaler und energetischer Ebene. Auf eine sanfte Art entwickelt die Übende Muskelstärke, Flexibilität und Körperbewusstsein. Schmerzen, die auf Verspannungen beruhen, können deutlich reduziert werden.

In unserem Workshop praktizieren wir Atem-, Dehn- und Entspannungsübungen sowie Asanas aus dem Yin Yoga, die tief auf die Faszien wirken. Hüftöffner helfen, den Beckenboden zu entspannen und durch das ruhige Halten der Stellungen werden blockierte Energien wieder zum Fließen gebracht. Eine bewusste, tiefe Atmung hilft dabei, Zellen und Organe besser zu versorgen, der Stoffwechsel wird angeregt, was sich stärkend auf das Immunstem auswirkt. Konzentration und Meditation reduzieren die Aktivität in bestimmten schmerzverarbeitenden Gehirnregionen, Schmerzen rücken ins periphere Gewahrsein, Entspannung tritt ein.

An die Teilnehmerinnen: Yoga-Vorkenntnisse sind nicht nötig. Mitbringen müsst ihr nichts außer bequemer Kleidung und einer Wärmflasche.

Samstag, 30. Mai 2020
Workshop „Yoga bei Endometriose“
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Augustenstr. 4
80333 München
Kosten: Euro 30,00

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.